Aktuell: Aktuell

A degree in Coexistence for the past 50 years!

Dear Friends,

We are proud to share a very special clip prepared by University of Haifa faculty and students with great love: https://youtu.be/mzeKK7duchM

In these challenging  times,  we speak with one voice, and that voice is sincere and heartfelt.

This strong and clear message reflects the inner strength of the University of Haifa community, our resilience and social impact especially in these troubled times.

We band together and stand strong!

With great hope,

Ron Robin, President

Gur Alroey, Rector

Baruch Marzan, Vice President and Director General

Aufzeichnung des German Events: Meet our students

Am 23.06.21 fand unser German Event, bei dem wir unsere Programme an der Universität Haifa vorstellen und unsere aktuellen StipendiatInnen treffen, erstmals online statt.

Präsident Prof. Robin eröffnete die Veranstaltung u.a. mit diesen Worten: „Wir sind dankbar, für das Engagement und die kontinuierliche Unterstützung unserer Deutschen Freunde. Mit ihren Programmen wird eine Botschaft der Hoffnung verbreitet. Diese Botschaft ist gerade jetzt noch wichtiger als bisher angesichts der Unruhen in den letzten Monaten in Israel. Durch diese Programme bauen junge Menschen bedeutungsvolle Beziehungen auf, die auf Kommunikation und Respekt basieren. Sie schaffen eine gemeinsame Vision für eine bessere Zukunft.“

Während der Veranstaltung meldeten sich viele unserer aktuellen StipendiatInnen zu Wort. Sie berichteten über ihr Leben während der Covid-19 Pandemie und der Unruhen im Mai. Hier können Sie sich die aktuelle Aufzeichnung ansehen.

Bucerius Lecture: „1700 Years of Jewish Life in Germany – a History of Prejudice“

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Bucerius Institute for Research of Contemporary German History and Society an der Universität Haifa und 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland hielt Prof. Dres. h.c. Manfred Lahnstein am 16. Juni 2021 die 10. Bucerius Lecture.

Prof. Dres. hc. Manfred Lahnstein, Ehrenvorsitzender der Universität Haifa, beleuchtete „1700 Years of Jewish Life in Germany – a History of Prejudice“ . Seit den Tagen des Römischen Reichs haben Juden im heutigen Deutschland gelebt. Das ist eine lange und stolze Geschichte von jüdischer Ausdauer und Errungenschaften. Allerdings ist es auch eine lange Geschichte von anti-jüdischen Vorurteilen, Hass und Verfolgung. Die schreckliche Geschichte der Shoah ist nicht vom Himmel gefallen. Alle Elemente von aggressivem Antisemitismus waren bereits vor Hitlers Machtergreifung vorhanden. Und Antisemitismus ist nicht mit Auschwitz gestorben. Was können wir tun, um ein Leben zu erreichen, das Diversität anerkennt und gleichzeitig zusammen für die gemeinsamen Werte von menschlicher Würde kämpft?

Den Vortrag können Sie hier nachlesen. Die Aufzeichnung können Sie sich hier ansehen.

President’s Report 2021

Sie können sich den President’s Report 2021 als pdf-Datei downloaden oder die virtuelle Version hier ansehen. In der virtuellen Version sind Videoclips verlinkt, die über ausgewählte Themen näher berichten. Das ist sehr informativ und anschaulich.